Raiffeisen-Volksbank Oder-Spree eG spendet „Steuerruder“ und „Boots-schutzhülle“ für den Beeskower Drachensportverein e.V.

01.06.2018 , Beeskow

Am 01. Juni 2018 wurde in der Hauptgeschäftsstelle in Beeskow der Raiffeisen-Volksbank Oder-Spree eG der symbolische Scheck i.H.v. 1.000,00 EUR an die Vereinsvorsitzende Bianca Karras vom Beeskower Drachensportverein e.V. überreicht.

Die Gelder werden für die Anschaffung eines neuen Drachenbootes bzgl. eines Steuerruders und einer entsprechenden Bootsschutzhülle verwendet. Ziel der Bank ist es, die sportlichen Aktivitäten auf dem Wasser sowie den Bootstransport zu regionalen Wettkämpfen zu unterstützen.

Ermöglicht wurde die Anschaffung der Bootsmaterialien durch die Ausschüttung der Reinerträge der VR-Gewinnspargemeinschaft der Volks- und Raiffeisenbanken unter dem Motto: "Helfen, Sparen und Gewinnen". Es gibt Geldgewinne zwischen 4 Euro und 25.000 Euro, zusätzlich werden monatlich attraktive Zusatz- und Sonderpreise ausgespielt. Letztendlich wandern die erwirtschafteten Erträge wieder in die Region zurück, indem sie der Raiffeisen-Volksbank Oder-Spree eG als Spendenmittel zur Verfügung stehen.

Hintergrund

Lotterieveranstalter ist die VR-Gewinnspargemeinschaft e. V., die vor über 60 Jahren von den Genossenschaftsbanken hierfür gegründet wurde. Zusätzlich zu den Sparsummen und attraktiven Gewinnen fallen beim VR-GewinnSparen die sogenannten Reinerträge an - Gelder, die über die Volksbanken und Raiffeisenbanken an soziale und kulturelle Einrichtungen vergeben werden.

Die Reinerträge ergeben sich aus dem Losverkauf, den VR-GewinnSparen, der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Mit 5 Euro im Monat sind Sie beim Gewinnsparen dabei. Davon werden 4 Euro gespart und 1 Euro ist das Losentgelt. Den Sparbetrag erhalten Sie am Ende des Jahres als Gesamtbetrag auf zum Beispiel ihrem Sparbuch gutgeschrieben. Damit unterstützen Sie Projekte in Ihrer Region und nehmen an den monatlichen Verlosungen und interessanten Zusatz- und Sonderverlosungen teil.