Umstellung Sm@rtTAN-Verfahren

Sehr geehrter Onlinebanking-Nutzer,

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen. Daher stellen wir unser bisheriges Sm@rtTAN-Verfahren HHD 1.3.2 auf eine neuere sichere Generation HHD 1.4 um.

Was muss ich tun?

Besitzen Sie bereits einen aktuellen Leser, der das sichere Verfahren HHD 1.4 unterstützt, können Sie diesen weiterhin nutzen. In der Regel erkennen Sie das daran, dass auf der Rückseite des Lesers "V 1.4" aufgedruckt ist.  

Steht bei Ihrem Leser auf der Rückseite (meist weiß) nur eine Jahreszahl (z.B. 2010-33), handelt es sich um einen alten Leser, der ausgetauscht werden muss.

Umstellungsassistenten

Zusätzlich werden wir bei allen Kunden, die noch mit dem alten Verfahren arbeiten, einen Umstellungsassistenten aktivieren.

Einen neuen Sm@rtTAN Leser zum Preis von 15,00 EURO können Sie bei uns erwerben.

Bitte kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail: info@rvbos.de oder Tel: 03366 405-0.

Wichtig für Nutzer von Zahlungsverkehrsprogrammen, wie VR-NetWorld Software, ProfiCash oder StarMoney

Auch hier muss nach der Umstellung auf Sm@rtTAN Optic Leser HHD 1.4 gewechselt werden.

Das erfolgt durch eine Synchronisation der eingerichtete Bankverbindung - jedoch erst nach der Umstellung auf das neue Verfahren durch die Bank.

Bitte beachten Sie, dass wir künftig nur noch das neue Sicherheitsverfahren Sm@rtTAN/Sm@rtTAN optic HHD 1.4 unterstützen.

Sie haben noch Fragen oder wissen nicht genau, welchen Leser Sie derzeit einsetzen? Gerne stehen Ihnen unsere Mitarbeiter telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung!

Telefon: 03366 405-0

E-Mail: info@rvbos.de