Jetzt Garantiezins sichern!

Stichtag: 31.12.2014

Schauen Sie nicht tatenlos zu, wenn die Zinsen in den Keller gehen

Viele Kunden „parken“ heute ihr Geld auf einem flexiblen Geld- oder Sparkonto, um es zu einem späteren Zeitpunkt, wenn die Zinsen eventuell wieder gestiegen sind, zu besseren Konditionen anzulegen. Das ist leider ein Trugschluss. Die EZB hat den Leitzins gerade im Juni auf das historische Tief von 0,15 % gesenkt. Finanzmarktexperten gehen davon aus, dass uns das Niedrigzinsniveau auch in den kommenden Jahren begleiten wird. Wer jetzt abwartet, müsste in drei oder fünf Jahren zum Ausgleich des Verlusts in der Wartezeit Renditen erzielen, die aus heutiger Sicht sehr unwahrscheinlich scheinen. Selbst wer heute mit Tagesgeld oder Festzinsprodukten spart, bekommt oft noch nicht einmal einen Inflationsausgleich. Die Ersparnisse verlieren langsam an Wert.

Der Gesetzgeber senkt den Garantiezins

Das "Gesetz zur Absicherung stabiler und fairer Leistungen für Lebensversicherte" (Lebensversicherungsreformgesetz – LVRG) wurde am 6. August 2014 im Bundesgesetzblatt verkündet.

Damit einhergehend wird zum 1. Januar 2015 der Garantiezins, auch Rechnungszins genannt, für neu abgeschlossene Lebens- und Rentenversicherungen um 0,5 Prozentpunkte von 1,75 % auf 1,25 % gesenkt. Das hat der Gesetzgeber als Reaktion auf die lang anhaltende Niedrigzinsphase beschlossen – eine verbindliche Vorgabe für alle Anbieter von Lebensversicherungen.

Jetzt noch 1,75 % Garantiezins für Ihre Private Altersvorsorge sichern

Das Thema private Finanzvorsorge wird immer wichtiger, weil von jedem Einzelnen mehr eigenverantwortliche Altersvorsorge erwartet wird. Deshalb ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, um eine private oder betriebliche Altersversorgung abzuschließen. Sichern Sie sich bis zum 31. Dezember 2014 den Garantiezins von 1,75 % für die gesamte Vertragsdauer.

Übrigens: Für alle bereits bestehenden Verträge ändert sich nichts. Der bei Vertragsabschluss garantierte Zins bleibt erhalten. Ausnahme: Bei der Einrechnung von Zuzahlungen, Beitragserhöhungen und dynamische Beitragserhöhungen wird der für Erhöhungen jeweils gültige Garantiezins zugrunde gelegt.

Handeln Sie jetzt!

Schauen Sie nicht tatenlos zu, wenn die Zinsen in den Keller gehen und sichern Sie sich noch heute den garantierten Zins von 1,75% für Ihre private Altersvorsorge. Sprechen Sie uns an oder vereinbaren Sie gleich jetzt einen Termin. Wir beraten Sie gern.